Überspringen zu Hauptinhalt

Gmundner Milch Aktion „Füreinander handeln“

Mit unseren Aktionen setzen wir ein spürbares Zeichen für Gastronomiebetriebe, Bäckereien und Fleischereien in ganz Oberösterreich.

Corona Unterstützungspakete für Partner und MitarbeiterInnen mit Sofortwirkung

Nicht nur die globalen Weltmärkte, sondern gerade auch unsere heimische Wirtschaft ist eng miteinander vernetzt. Das macht uns voneinander abhängig, gibt uns aber auch die Chance füreinander wirksam zu werden.

Mit der Aktion „Füreinander handeln“ setzt Gmundner Milch ein spürbares Zeichen für die Region und bringt unmittelbare Kaufkraft im Umfang von Euro 15.000,- zu Gastronomiebetrieben, Bäckereien und Fleischereien in ganz Oberösterreich. Mit einer zusätzlichen Aktion „gemeinsam durchstarten“ werden zudem Partner und Kunden mit individuellen Paketen beim Wiederaufsperren unterstützt.

Kleiner Beitrag mit großer Wirkung

Es mag im Vergleich zu den Summen der öffentlichen Hand ein kleiner Betrag sein. Es ist die Idee, die Großes für die Region bewirken kann. Das Unternehmen kauft bei seinen Partnern in der Region Gutscheine und gibt diese an MitarbeiterInnen weiter. „Für uns ist das die Möglichkeit gleich doppelt Danke zu sagen. Danke an unsere MitarbeiterInnen, die gerade in den letzten Monaten während des Corona Lock-Downs Großartiges geleistet haben. Das Danke an unsere Partner erfolgt in Form von Gutschein-Käufen. Durch diesen Kauf können wir einen Beitrag zur dringend benötigten Liquidität leisten“, erklärt Gmundner Milch Geschäftsführer Michael Waidacher die Aktion.

So funktioniert die „Füreinander handeln“ Aktion

  • Gmundner Milch kauft bei seinen Partnern Gutscheine
  • Diese werden als Sonderprämie auf die MitarbeiterInnen verteilt. Die Verteilung orientiert sich am Lebensmittelpunkt der MitarbeiterInnen uns ist so gestaffelt, dass jeder von mindestens 4 Unternehmen Gutscheine bekommt.

So können Partner in ganz Oberösterreich direkt vom Einkauf oder dem Besuch der Gmundner Milch MitarbeiterInnen profitieren. „Wir hoffen, dass wir mit der Aktion auch andere Unternehmen begeistern können. Wenn sich hier auch andere Leitbetriebe anschließen, kann das eine große Wirkung zeigen“, ergänzt Waidacher.

„Wir hoffen, dass wir mit der Aktion auch andere Unternehmen begeistern können. Wenn sich hier auch andere Leitbetriebe anschließen, kann das eine große Wirkung zeigen.”

Mag. Michael Waidacher

Gmundner Milch Aktion „Füreinander Handeln“
An den Anfang scrollen
×Suche schließen
Suche