skip to Main Content
Glöcklerkrapfen

Glöcklerkrapfen

Zubereitung Glöcklerkrapfen

Germdampfl zubereiten (1 EL Zucker, Vanillezucker, 5 EL lauwarme Milch und den Germ gut verrühren, einige Minuten stehen lassen).
Jetzt alle anderen Zutaten mit dem Dampfl zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Sollte der Teig zu fest sein, kann noch etwas Milch dazugegeben werden. An einem warmen Ort zugedeckt 20 Minuten gehen lassen. Esslöffelgroße, runde Laibchen formen und diese am Brett zugedeckt nochmals aufgehen lassen. Inzwischen das Backfett (Butterschmalz) erhitzen, die Krapfen in der Mitte dünn rund ausziehen, in das heiße Fett legen und beiderseits goldgelb backen. Häufig wird die Vertiefung im Krapfen mit Marmelade befüllt.

Zutaten

  • 500 g Mehl
  • Salz
  • ca. ⅜ l Milch
  • 3 Dotter
  • 50 g Zucker
  • ½ TL Vanillezucker
  • 80 g Butter
  • 20 g Germ
  • Butterschmalz zum Backen

gloecklerkrapfen_1 gloecklerkrapfen_2

Back To Top
×Close search
Suche