skip to Main Content
Grillkäse-Laibchen Mit Brösel-Nuss-Panade Und Kartoffel-Rucola-Salat

Grillkäse-Laibchen mit Brösel-Nuss-Panade und Kartoffel-Rucola-Salat

Zubereitung der Grillkäse-Laibchen:

  1. Kartoffeln waschen und mit der Schale kochen
  2. Aus der warmen Rindssuppe, Essig, Öl, Senf, fein geschnittenen Zwiebel, Zucker, Salz und Pfeffer eine Marinade herstellen
  3. Die gekochten, geschälten noch warmen Kartoffeln in die Marinade blättrig schneiden
  4. Gmundner Milch Grillkäse-Laibchen mit Mehl, Ei und Semmelbrösel-Haselnussmischung panieren
  5. In Butterschmalz ausbacken
  6. Zum Fertigstellen des Salats den gewaschenen Rucolasalat unterheben und alles servieren

Zutaten für die Grillkäse-Laibchen:

  • 4 Stück Gmundner Milch Grillkäse-Laibchen
  • 2 Ei
  • 2 Eßl. Mehl
  • 4 Eßl. Semmelrösel
  • 2 Eßl. Grob gehackte Haselnüsse
  • Butterschmalz zum Ausbacken

Kartoffel-Rucola-Salat für 4 Portionen:

  • 600 g Kartoffeln
  • 1 Tl. Estragonsenf
  • Salz, Pfeffer
  • 6 Eßl. Sonnenblumenöl
  • 3 Eßl. Kresseessig
  • 60 g Roter Zwiebel
  • 250 ml Rindssuppe
  • 1 Prise Zucker
  • Rucola

Rezept von unseren Partnern Verband der Köche Oberösterreich.

Back To Top
×Close search
Suche