skip to Main Content
Hollerröster Mit Zwetschken

Hollerröster mit Zwetschken

Zubereitung Hollerröster mit Zwetschken

Wasser mit Zucker, Zimtstange, Gewürznelken, Honig und Zitronensaft aufkochen. Gewürze wieder herausnehmen. Hollerbeeren und Zwetschken dazugeben und einkochen, bis die Zwetschken weich sind. Um eine sämige Konsistenz zu erzeugen, Maisstärke mit Rum anrühren und den Hollerröster damit eindicken.
Tipp: Passende Beilage für alle Topfenmehlspeisen, kann mit geriebenem Apfel oder einer geriebenen Birne verfeinert werden. Röster lässt sich gut auf Vorrat zubereiten. In Einmachgläser abgefüllt oder tiefgekühlt kann so der Jahresbedarf gedeckt werden.

Zutaten

  • 500 g Hollerbeeren
  • 100 g Zucker
  • 4 EL Honig
  • 1 Zimtstange
  • 5 Gewürznelken
  • Saft einer ½ Zitrone
  • 125 ml Wasser
  • 250 g Zwetschken, halbiert und entkernt
  • 1 EL Maisstärke
  • 40 ml Rum

kaiserschmarrn

Back To Top
×Close search
Suche