skip to Main Content
Ischler Kaiserschmarrn

Ischler Kaiserschmarrn

Zubereitung Ischler Kaiserschmarrn

4 Eiklar zu festem Schnee schlagen. Den Zucker, das Mehl und zuletzt die Dotter einrühren. Den Teig mit den Rosinen mischen und in die Pfanne mit heißer, leicht gebräunter Butter gießen. Im Rohr oder zugedeckt auf der Herdplatte den Schmarrn backen, bis die Unterseite etwas Farbe bekommen hat. Dann umdrehen, mit einer Gabel und dem Schmarrnschauferl (oder zweiter Gabel) zerteilen.
Ein Stück Butter in die Pfanne geben und den Schmarrn fertig backen. Heiß zuckern.

Zutaten

  • 4 Eier
  • 50 g Staubzucker
  • 50 g Mehl
  • 1 kleine Prise Salz
  • 50 g Rosinen
  • Butter zum Backen
  • Zucker

kaiserschmarrn_2 kaiserschmarrn_1

Tipp! Schmeckt am besten zu Zwetschken- oder Hollerröster.

Back To Top
×Close search
Suche