skip to Main Content
Kaspressknödel-Suppe

Kaspressknödel-Suppe

Zubereitung Kaspressknödel-Suppe

Eine Mischung aus gesalzenem, mit Eiern und Milch durchtränktem Knödelbrot ziehen lassen. Zwiebel in Butter anrösten und gemeinsam mit Petersilie, Kümmel, Muskatnuss und Käse dem Knödelbrot beimengen.
Die Masse mit Mehl binden und ca. 10 Minuten ziehen lassen. Nun die Knödel formen, flach drücken und in Butter herausbacken. Rindsuppe wärmen, salzen und die Kaspressknödel darin servieren.

Zutaten

  • 250 g Knödelbrot
  • 2-3 Eier
  • 700 ml Milch
  • 1 fein gehackte Zwiebel
  • 50 g Butter
  • 1 EL fein gehackte Petersilie
  • 1 TL gemahlener Kümmel
  • 250 g Gmundner Berg Käse von Gmundner Milch
  • 2-3 EL Mehl
  • 1 Prise Muskatnuss
  • Butter zum Herausbacken
  • 1 l Rindsuppe
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle

kaespressknoedel_3 kaespressknoedel_2

Back To Top
×Close search
Suche