Überspringen zu Hauptinhalt

Kasspatzen

Zubereitung Kasspatzen

Aus Mehl, Eiern, Salz und Milch einen Spatzenteig bereiten, mittels Teigspachtel durch ein grobes Reibeisen drücken und direkt ins kochende Salzwasser geben. Ca. 2 Minuten köcheln lassen. Sobald die Spatzen an der Oberfläche schwimmen, herausnehmen, in  Butter schwenken und mit geriebenem Käse schichtenweise anrichten. In heißer Butter braun geröstete Zwiebel darübergeben. In der Eisenpfanne servieren.

Zutaten

  • 300 g glattes Mehl
  • 3 Eier
  • Salz
  • ¼ l Milch
  • 200 g würziger Gmundner Berg
  • Premium Käse von Gmundner Milch
  • Zwiebel
  • Butter

kaspotzn_1

Tipp: Die Zwiebelringe vor dem Rösten in etwas Mehl wenden und mit etwas Salz bestreuen, dann werden sie besonders knusprig.

Eine Pfanne Kasspatzen Mit Schnittlauch, Garniert Mit Gerösteten Zwiebelringen, Im Hintergrund Käsestück Und Gemischter Blattsalat
An den Anfang scrollen
×Suche schließen
Suche