Überspringen zu Hauptinhalt
Most-Suppe

Most-Suppe

Zubereitung Most-Suppe

Zwiebel und Zucker in der Butter kurz anschwitzen, mit dem Most und der Suppe aufgießen, Muskatblüte dazu und durchkochen lassen. Pürieren, abseihen. Das Mehl mit dem Obers vermischen und mit einem Schneebesen oder dem Pürierstab in die Suppe einmixen.
Mit Salz, Pfeffer abschmecken. Gerne werden zu dieser Suppe altbackenes Schwarzbrot oder Croutons gereicht.

Zutaten

  • 1 EL Butter
  • 1 Zwiebel, gehackt
  • 1 EL brauner Zucker
  • ½ l Most
  • 1 l Rindsuppe
  • 3 EL Mehl
  • ¼ l Schlagobers
  • Salz, Pfeffer, Muskatnuss
An den Anfang scrollen
×Suche schließen
Suche