Überspringen zu Hauptinhalt

Rahm-Gurken-Salat

Zubereitung Rahm-Gurken-Salat

Gurke in sehr feine Scheiben hobeln. Mit Salz abmengen, 20 Minuten ziehen lassen, mit der Hand die entstandene Flüssigkeit leicht abpressen. Mit Pfeffer, Essig und Dill vermengen, mit Sauerrahm binden.

Tipp: Sofort kalt servieren, da Gurken schnell Flüssigkeit ziehen und die Rahmsauce verwässern lassen.

Zutaten

  • 800 g geschälte, entkernte Gurke
  • Salz, Pfeffer
  • 3 EL Apfelessig
  • 20 g gehackte Dillspitzen
  • ca. 125 g Sauerrahm
Fein Gehachelte Gurken Auf Einem Schneidebrett, Im Hintergrund Halbes Gurkenstück
An den Anfang scrollen
×Suche schließen
Suche