skip to Main Content
Käseweltmeisterschaft In Den USA: Traunkirchner Raclette Mit Silber-Medaille Ausgezeichnet

Käseweltmeisterschaft in den USA: Traunkirchner Raclette mit Silber-Medaille ausgezeichnet

Sie gehört weltweit zu den bedeutendsten Auszeichnungen. Alle 2 Jahre werden die World Championship Cheese Awards in Wisconsin – USA vergeben.  Weit über 3.000 unterschiedliche Käsesorten kämpfen um die Gunst der internationalen Jury.

Alle zwei Jahre blickt die Käse-Welt Anfang März in Richtung USA. Dort werden die weltweit wichtigsten Auszeichnungen vergeben.
Auf dem World Championship Cheese Contest werden in 120 verschiedenen Kategorien rund 3.400 unterschiedliche Käsesorten von 53 Juroren verkostet und bewertet.

Die Käsesorten kommen aus 26 Ländern rund um den Globus. Die Sieger können sich mit gutem Recht zu den Besten der Welt zählen. Auch 2018 steht wieder eine Käsespezialität von Gmundner Milch am Stockerl. Mit dem zweiten Platz holt der Traunkirchner Raclette die nächste große Auszeichnung.

Back To Top
×Close search
Suche